Ein Zuhause gefunden

Wenn Du, lieber Tierfreund, einen neuen Begleiter aus unserer Tiernotstation zu Dir nach Hause geholt hast, würden wir uns freuen, wenn Du uns ein oder zwei Bilder Deines Lieblings in seiner neuen Umgebung schickst. Diese würden wir dann gern auf dieser Seite veröffentlichen. Ein paar Zeilen dazu wäre ganz toll. Also, einfach rein in den Kasten und ab zu uns!

Danke!
Das Team von der Tiernotstation

ich, Lisa, war eines der Sorgenkinder, von den man nicht glaubte, dass es bei mir „klappen“ könnte. Aber alles hat sich zum Guten gewendet – eine liebe Seele verliebte sich in mich und ich mich in sie.  Ich bin einfach nur glücklich!

ich bin der Kasimir und war im Heim der heimliche Chef im Katzenhaus. Nun kann ich mich endlich bei meinen persönlichen Dosenöffnern von dieser verantwortungsvollen Tätigkeit erholen. Wie ihr seht, habe ich ein ganzes Sofa für mich alleine.

nanu, bin ja noch der einzige Hundi hier.
Na dann mach ich eben mal den Anfang: Ich bin die Stella und habe Euch einen Brief geschrieben…

hier sind ja schon so einige, aber keiner mit den schönen Namen Kitty…

fühle mich hier jetzt richtig wohl. Der „Herr im Haus“ faucht mich auch nicht mehr an. Denke mal, es wird nicht lange dauern, da lädt er mich zum kuscheln ein.

bin zwar noch sehr klein, aber bin doch Maxi

Toller Kumpel — oder -line? Das weiß ich noch nicht. Kriege es aber noch raus.
Auch die Dosenöffner — alles liebevolles Personal!

hallöchen,
ich bin´s, die Ella!

hab‘ mich super bei Robert und Netti eingelebt und mit den anderen beiden Fellladys bin ich jetzt im Schnurrtrio.

auch wir, Silvester und Lou, haben endlich unser Dienstpersonal gefunden.

Fanny und Matthias sind seit dem 29. Januar 2020 bei uns angestellt. Wir sind suuuper zufrieden!

ich höre auf den klangvollen Namen:
Nuff Nuff Seniorita Theodora… toll was?

bin seit Oktober ´19 bei Stefanie zu Hause und hab´ mich schon prima eingewöhnt. War ja auch nicht schwer bei dem „Verwöhntwerden“

nun kann ich mich ja hier auch

vorstellen — 
ich bin die Krümel

…und bin im Oktober ´19 zu Gerd
und seiner netten Familie eingezogen,
find´s hier super!

…und ich bin die Marie!

Seit Januar ´19 lebe ich bei Iris, Robert und Laura („Käpt’n Einauge“)
— bin einfach nur glücklich!

Hallo, wir sind´s, Molly & Mika…

im Dezember ´18 sind wir bei Karin und Klaus eingezogen und fühlen uns sau-kätzisch-wohl, wie man sieht.